Neue Heimat Bergisch Gladbach

Die Initiatoren der Gruppe "Neue Heimat Bergisch Gladbach" Klaus Kahle und Hildegard Knoch-Will
Die Initiatoren der Gruppe "Neue Heimat Bergisch Gladbach" Klaus Kahle und Hildegard Knoch-Will

Im Oktober 2014 wurden erstmals auch die Flüchtlinge in Bergisch Gladbach eingekleidet.

Aus dem Team "Schuhe für Bulgarien" und dem Mitinitiator Klaus Kahle ist die Gruppe "Neue Heimat Bergisch Gladbach" entstanden.

Unsere erste Aktion bestand darin die neu angekommenen Flüchtlinge, die mit wenig Habseligkeiten hier ankommen sind, einzukleiden. 

 

Derzeit beherbergt Bergisch Gladbach etwa 1400 Flüchtlinge!

 

So haben wir in vergangenen drei Jahren gezielt ebenso für Geflüchtete gesammelt und geben ihnen auch in diesem Jahr in der Zeit vom 12.-13.10.2017 von 10.00-18.00 Uhr die Möglichkeit, sich gegen einen geringen Obolus für den Winter einzukleiden und Hausrat zu erwerben.